Home » Allgemeines » Greta gegen Alles

Greta gegen Alles

Es wäre wirklich eine große Überraschung gewesen, wenn Klima-Greta wenigstens jetzt einmal geschwiegen hätte. Gut, jetzt ruft sie nicht zum Schulstreik auf – was ja auch kaum einen Sinn ergeben würde. Aber wenigstens wissen wir jetzt, dass auch eine MNS-Maske manche Leute nicht zum Schweigen bringt.

Augenblicklich ist sie gegen die Schnäppchenjäger am Black Friday und gegen die demonstriert sie zu Hause in sicherer Umgebung zwischen den Designermöbeln, die ihre Mutter vom „Demogeld“ gekauft hat.Ihr Credo: „Überkonsum zerstört die gegenwärtigen und künftigen Lebensbedingungen und den Planeten selbst.“ Das hat sie im Zuge ihres Online-Klimaprotests auf Twitter und Instagram veröffentlicht. „Kauft kein Zeug, das Ihr nicht braucht“

Interessant wäre die Frage, woher Greta wissen will, was ich brauche und was nicht. Ob sie das auch so ihrer Mutter gesagt hat? Oder hätte sie dafür Hausarrest bekommen?

likeheartlaughterwowsadangry
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite von

Profil 22020

Motto

Aufgeben kann man einen Brief, aber niemals sich selbst. Das ist keine Option.